Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sieben Jahre Haft für Serie von Einbrüchen in Tankstellen
Mehr Hessen Panorama Sieben Jahre Haft für Serie von Einbrüchen in Tankstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 08.08.2019
Am Platz des Zeugentisches steht ein Mikrofon in einem Verhandlungssaal im Landgericht Frankfurt am Main. Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
Frankfurt/Main

Zwei Mittäter erhielten jeweils fünfeinhalb Jahre Haft, drei Gehilfen geringere Strafen, so der Vorsitzende Richter am Donnerstag. Bei den "Blitzeinbrüchen" im Herbst 2017 erbeuteten die Einbrecher in Egelsbach (Kreis Offenbach) und Weingarten (Baden-Württemberg) jeweils 61 000 beziehungsweise 9500 Euro aus speziellen Kassenautomaten, die komplett ausgebaut und mitgenommen wurden. In einem Waldstück wurden die Geräte dann auseinandergebrochen. (AZ 6340 Js 249882/17)

Bei zwei weiteren Einbrüchen in Ortenberg (Wetterau) und Rüsselsheim wurden die Täter von Alarm- und Nebelanlagen in die Flucht geschlagen. Beim fünften Einbruch in Frankfurt-Sachsenhausen wurden sie schließlich festgenommen. Der Haupttäter hatte sich zwischenzeitlich auch noch wegen eines größeren Heroingeschäfts vor dem Landgericht zu verantworten, das ihn zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilte. Sollten die beiden Haftstrafen rechtskräftig werden, könnten sie zu einer Gesamtstrafe zusammengezogen werden.

dpa

Unbekannte haben einer Familie in Südhessen einen toten Hund in die Regentonne geworfen. Eine Frau entdeckte den Kadaver, als sie während des Urlaubs der Grundstückseigentümer nach dem Rechten sah.

08.08.2019

Mit einem Geständnis hat der Prozess um einen Brand im Frankfurter Gefängnis begonnen. Der 36 Jahre alte Angeklagte erklärte am Donnerstag, er habe im November 2018 in der Justizvollzugsanstalt IV Klopfgeräusche aus der Nachbarzelle gehört.

08.08.2019

Wieder und wieder soll eine Bande aus Litauen zugeschlagen haben - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn weit mehr als 200 Mal brachen die mutmaßlichen Autoknacker in abgestellte Wagen ein, klauten vor allem Navis und Lenkräder und richteten einen Millionenschaden an.

08.08.2019