Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Serie von Bränden in Limburg: Polizei sucht Zeugen
Mehr Hessen Panorama Serie von Bränden in Limburg: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 07.09.2019
Limburg

Der erste Brand gegen 4.00 Uhr entstand nach Polizeiangaben vermutlich aber aufgrund einer technischen Störung. Dabei geriet der Dachstuhl eines Wohnhauses in Bahnhofsnähe in Brand. 17 Menschen konnten sich unverletzt ins Freie retten. Sie mussten in Notunterkünften untergebracht werden, da das Haus nach Abschluss der Löscharbeiten für derzeit unbewohnbar erklärt wurde.

Wenig später brannten in vier verschiedenen Straßen Mülltonnen, Altpapierbehälter und ein Auto. Ein 76 Jahre alter Anwohner wollte ein Feuer löschen und wurde dabei leicht verletzt. In einer weiteren Straße wurden zwei Altpapiercontainer vor ein Gebäude gerollt und angezündet. Der gesamte Sachschaden wurde von der Polizei auf rund 200 000 Euro geschätzt.

dpa

Bei der Sprengung eines Geldautomaten in Obertshausen bei Offenbach haben der oder die Täter Beute in zunächst unbekannter Höhe gemacht. Die Unbekannten konnten nach der Tat am Samstagmorgen fliehen, wie die Polizei mitteilte.

07.09.2019

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Bad Schwalbach (Rheingau-Taunus-Kreis) lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte der 21 Jahre alte Biker am Freitagabend in den Anhänger eines Lastwagens, der auf die Bundesstraße 54 einbog.

07.09.2019

An hessischen Schulen wurde im Schuljahr 2017/2018 etwas weniger Schulmilch getrunken als im Vorjahr. Das geht aus der Antwort des Umweltministeriums auf eine Kleine Anfrage der FDP-Abgeordneten Wiebke Knell im hessischen Landtag hervor.

07.09.2019