Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schüler-Plakatwettbewerb gegen den Alkoholrausch gestartet
Mehr Hessen Panorama Schüler-Plakatwettbewerb gegen den Alkoholrausch gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 01.02.2021
Kai Klose (Bündnis 90/Die Grünen), Gesundheits- und Sozialminister des Landes Hessen, mit Mundschutz.
Kai Klose (Bündnis 90/Die Grünen), Gesundheits- und Sozialminister des Landes Hessen, mit Mundschutz. Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild
Anzeige

Unter dem Motto "bunt statt blau" können sich Kinder und Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren auch in diesem Jahr wieder beteiligen, wie die Krankenkasse DAK-Gesundheit am Montag mitteilte. "Unser Engagement sollte nicht nachlassen, wenn es darum geht, Kinder und Jugendliche auf die Risiken von übermäßigen Alkoholkonsum aufmerksam zu machen", sagte der hessische Sozialminister Kai Klose (Grüne) als Schirmherr laut Mitteilung. Die DAK-Kampagne habe schon viele Jugendliche bei dem Thema zum Nachdenken angeregt.

Die DAK verwies auf Zahlen, wonach 2018 fast 20 500 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gekommen seien, davon 1275 in Hessen. Die Plakate für den Wettbewerb können bis zum 30. April eingereicht werden. Anschließend werden in allen Bundesländern die besten ausgezeichnet. Im September wählt eine Jury dann die Bundessieger.

© dpa-infocom, dpa:210201-99-255198/2

dpa