Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Schirn beschäftigt sich mit politischer Kunst
Mehr Hessen Panorama Schirn beschäftigt sich mit politischer Kunst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 20.03.2018
Anzeige
Frankfurt/Main

"Power to the People!" heißt die Schau.

Insgesamt sind 43 Werke von Künstlern aus den unterschiedlichsten Ländern - von Deutschland bis zur Türkei und Libyen - zu sehen. Anhand von Installationen, Fotografien, Zeichnungen, Gemälden oder Videos will die Schau eine Bestandsaufnahme zeitgenössischer Positionen zur politischen Kunst liefern. Arbeiten kommen von Mark Flood, Andrea Bowers, Sam Duran, Omer Fast, Guillaume Bijl oder Julius von Bismarck. "Wir erleben eine Rückkehr der Kunst ins Politische", sagte am Dienstag Schirn-Direktor Philipp Demandt. Kunst werde wieder zum Seismographen "in bewegten Zeiten".

Anzeige

dpa

Anzeige