Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Sanierung von Schloss Wilhelmshöhe beginnt im Frühjahr
Mehr Hessen Panorama Sanierung von Schloss Wilhelmshöhe beginnt im Frühjahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 27.12.2018
Blick über den Bergpark Wilhelmshöhe auf das Schloss. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Anzeige
Kassel

Das Geld ist für die Instandsetzung eines Verbindungsbaus zum Mitteltrakt und des Weißensteinflügels vorgesehen. Dort sollen ab dem kommenden Jahr die Gebäudehüllen und die Dachkonstruktionen erneuert werden. Start der Arbeiten ist im Frühjahr 2019. Im Anschluss würden die Außenanlagen und die Treppe zum Weißensteinflügel saniert.

"Nach jetzigem Planungsstand sollen die Arbeiten in 2022 abgeschlossen werden", erklärte der Sprecher. Der Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel ist Unesco-Welterbe. Dort investiert das Land Hessen schon seit Jahren Millionen für die Sanierung. So wurden 40 Millionen Euro für den Herkules ausgegeben. Die Instandsetzung der Löwenburg innen und außen kostet 30 Millionen Euro. Zuvor hatte die "Hessische/Niedersächsische Allgemeine" (HNA) über das Thema berichtet.

Anzeige

dpa

Anzeige