Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Salzbachtalbrücke: Neue Regeln für flüssigeren Verkehr
Mehr Hessen Panorama Salzbachtalbrücke: Neue Regeln für flüssigeren Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:23 28.01.2019
Anzeige
Wiesbaden

Wie Hessen Mobil am Montag in Wiesbaden mitteilte, wird unter anderen der Verzögerungsstreifen auf der A66 beim Abbiegen in Richtung Schiersteiner Brücke nach Mainz verlängert. Die Bundesstraße 455 bekommt an der Anschlussstelle Mainz-Kastel der A671 in Richtung Süden einen zusätzlichen Fahrstreifen.

Ebenfalls mit einem zusätzlichen Fahrstreifen können sich Autofahrer künftig am Mainspitz Dreieck von der A671 aus auf die A60 (Mainzer Ring) einfädeln. Mit den neuen Regeln sollen die großräumigen Umleitungsstrecken, etwa vom Rheingau in Richtung Frankfurt, leistungsfähiger werden, wie Hessen Mobil erklärte. Mit rund einem Dutzend beweglicher Hinweistafeln würden Autofahrer auf die möglichen Umfahrungen aufmerksam gemacht.

Bei Bauarbeiten an der Salzbachtalbrücke waren dermaßen schwere Fehler gemacht worden, dass die Zahl der Fahrstreifen aus Sicherheitsgründen von drei auf zwei reduziert wurde. Dies hatte vor rund einer Woche die ohnehin angespannte Verkehrssituation weiter verschärft.

dpa