Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Säugling nach Unfall auf A7 gestorben
Mehr Hessen Panorama Säugling nach Unfall auf A7 gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 29.12.2021
Anzeige
Knüllwald/Kassel

Am ersten Weihnachtstag war der Wagen einer fünfköpfigen Familie aus München zwischen den Anschlussstellen Homberg/Efze und Malsfeld auf der A7 aus noch unbekannten Gründen ins Schlingern geraten. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Dabei wurden die 29-jährige Mutter und der Säugling aus dem Auto geschleudert. Beide wurden schwer verletzt. Der 36-jährige Vater und die zwei weiteren Kinder, ein vierjähriger Junge und ein sechsjähriges Mädchen, zogen sich leichte Verletzungen zu.

Die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs dauern laut Polizei an.

© dpa-infocom, dpa:211229-99-536396/2

dpa