Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Rund 50 Rettungshundestaffeln sind in Hessen aktiv
Mehr Hessen Panorama Rund 50 Rettungshundestaffeln sind in Hessen aktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 19.03.2018
Ein Aufkleber der Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuz. Quelle: Patrick Pleul/Archiv
Anzeige
Wiesbaden

In der Liste stehen auch Rettungshundestaffeln in anderen Bundesländern, die jedoch wegen der Nähe zur Landesgrenze in Hessen zum Einsatz kommen können.

2017 waren den Angaben zufolge 29 Hundestaffeln der Feuerwehren, des Technischen Hilfswerks und anderer Hilfsorganisationen - wie etwa dem DRK - aktiv. Dazu kamen 22 private Gruppen. Alles in allem können hessische Einsatzkräfte auf die Hilfe von 350 Hundeführern mit 366 Rettungshunden zurückgreifen (Stand 30. September 2017). Darunter sind 25 Hunde, die eine ganz bestimmte Person suchen können (Mantrailer).

Anzeige

dpa