Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Rückruf von Putenbrustschinken wegen Salmonellengefahr
Mehr Hessen Panorama Rückruf von Putenbrustschinken wegen Salmonellengefahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 28.10.2020
Anzeige
Altengönna

Bei standardmäßigen Kontrollen sei eine mikrobiologische Verunreinigung durch Salmonellen nachgewiesen worden. Verkauft wurden die Produkte außer in Thüringen noch in Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Hessen.

Betroffen seien der geschnittene Putenbrustschinken mit einem Gewicht von 100 und 150 Gramm sowie der Putenbrustschinken am Stück mit einem Gewicht von 200 bis 250 Gramm - jeweils mit Haltbarkeitsdaten vom 8. bis zum 19. November.

Anzeige

dpa