Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Rückruf von Getränkeflaschen: Flaschenboden könnte bersten
Mehr Hessen Panorama Rückruf von Getränkeflaschen: Flaschenboden könnte bersten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 05.11.2019
Rosengarten

Betroffen sei das Produkt "Kwas Taras Weiß" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.12.2019 und der Chargennummer 27.08.19 B1, gab das Internetportal Lebensmittelwarnung.de der Bundesländer und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit bekannt. Nach Unternehmensangaben wurde die Ware vorsorglich aus dem Verkauf genommen, andere Mindesthaltbarkeitsdaten, Chargennummern oder Produkte seien nicht betroffen.

Laut Lebensmittelwarnung.de kann es wegen der Verunreinigung zu Gärungsprozessen und Druckaufbau kommen. Bei einzelnen Plastikflaschen könnte sich möglicherweise der Deckel lösen oder der Flaschenboden bersten. Dies ist nach Unternehmensangaben an einer veränderten oder aufgeblähten Form der Flasche zu erkennen.

Käufer können das Produkt zurückbringen. Der Kaufpreis werde erstattet. Das Unternehmen mit Sitz im niedersächsischen Rosengarten im Kreis Harburg wies darauf hin, dass die Flaschen nicht geöffnet werden sollten. Auch unauffällige Flaschen könnten zurückgegeben werden. Vertrieben wurden die Flaschen in Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

dpa

Nach einer Serie von Brandstiftungen in Offenbach hat die Polizei zwei Feuerwehrmänner als die mutmaßlichen Täter festgenommen. Es handele sich um 20 und 21 Jahre alte Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr in Offenbach, teilte die Polizei am Dienstag mit.

05.11.2019

Die Polizei hat einen 50 Jahre alten mutmaßlichen Drogenhändler in Kassel festgenommen. Er soll laut einer Mitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Nordhessen vom Dienstag mit knapp 1,5 Kilogramm Kokain gehandelt haben.

05.11.2019

Bei der Zahl der Diabetiker gibt es nach einer Auswertung der Krankenkasse AOK in Hessen große regionale Unterschiede. Im Kreis Hersfeld-Rotenburg ist der Anteil der Erkrankten demnach am höchsten.

05.11.2019