Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Riesenrad steckt in Österreich fest: Problem für Dippemess
Mehr Hessen Panorama Riesenrad steckt in Österreich fest: Problem für Dippemess
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 06.09.2019
In einem Kettenkarussell sitzen Besucher der Dippemess bei hereinbrechender Dunkelheit. Quelle: Boris Roessler/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Aufgrund logistischer Probleme des Betreibers, darunter Personalmangel, könne es nicht abgebaut und nach Frankfurt transportiert werden. Ersatz sei wegen "Kurzfristigkeit und der aktuellen Hochsaison der Volksfeste" nicht gefunden worden.

Zur insgesamt zehntägigen Herbst-Dippemess werden 300 000 Besucher erwartet. Sie ist die kleinere Ausgabe des Volksfests, das auch im Frühjahr stattfindet. Im Angebot sind auch andere Fahrgeschäfte wie eine Berg- und Talbahn sowie Geisterbahnen, Los- und Schießbuden und Verkaufs- und Gastronomiestände. Das Fest endet am Sonntag, 15. September, mit einem großen Feuerwerk.

Anzeige

dpa

Anzeige