Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Riesen-Rembrandt geht auf Reisen
Mehr Hessen Panorama Riesen-Rembrandt geht auf Reisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 03.05.2021
Das Gemälde «Die Blendung Simsons (1636)» des Malers Rembrandt von Rijn im Kunstmuseum Städel.
Das Gemälde «Die Blendung Simsons (1636)» des Malers Rembrandt von Rijn im Kunstmuseum Städel. Quelle: Arne Dedert/dpa
Anzeige
Frankfurt/Main

Das zwei mal drei Meter große Gemälde aus dem Jahr 1636 wird in der Ausstellung "Rembrandt in Amsterdam. Creativity and Competition" in der National Gallery Ottawa gezeigt.

Im Anschluss ist die Schau unter dem Titel "Nennt mich Rembrandt!" am Main zu sehen. Nachdem die Ausstellung wegen der Corona-Pandemie 2020 verschoben worden war, soll sie vom 6. Oktober 2021 bis 30. Januar 2022 gezeigt werden. Thema ist Rembrandts Aufstieg zu internationalem Ruhm in seinen Jahren in Amsterdam. Neben Werken aus dem Bestand des Städel sind Leihgaben internationaler Museen und Sammlungen zu sehen.

© dpa-infocom, dpa:210503-99-449308/3

dpa