Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Rentnerin fällt auf falschen Polizisten rein. Hoher Schaden
Mehr Hessen Panorama Rentnerin fällt auf falschen Polizisten rein. Hoher Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 20.10.2019
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Quelle: Lino Mirgeler/dpa
Hamburg

Nach ersten Erkenntnissen war die Rentnerin am Donnerstag von einem angeblichen Polizisten angerufen worden, der behauptete, dass von ihrem Konto unberechtigt Geld abgehoben worden sei. Die 90-Jährige hob daraufhin 4500 Euro von ihrer Bank ab. Der falsche Polizist überzeugte die Frau anschließend davon, dass es sich bei dem Geld um Falschgeld handeln würde und brachte sie so dazu, die Summe für einen angeblich geplanten Austausch in ihrem Briefkasten zu deponieren. Der Täter konnte anschließend mit dem Geld flüchten.

dpa

Vermutlich ein böser Scherz hat in der Nacht zum Sonntag im Frankfurter Bahnhofsviertel zu Angst vor Schüssen und einer Straßensperrung geführt. Beim Notruf meldete sich gegen 2.00 Uhr ein Unbekannter, der mitteilte, in einem Hotel in der Münchener Straße seien Schüsse gefallen, wie das Polizeipräsidium berichtete.

20.10.2019

Die Regenwolken in Hessen verziehen sich zum Wochenbeginn. Manchmal zeigt sich sogar die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mitteilte.

20.10.2019

Als erster Fotograf wird Sebastião Salgado mit dem Friedenspreis ausgezeichnet. Gewüdigt werden nicht nur seine eindrücklichen Bildreportagen, sondern auch Salgados Einsatz für die Natur.

20.10.2019