Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Reisende wollen Mann vor Flammen retten: keine Rettungsgasse
Mehr Hessen Panorama Reisende wollen Mann vor Flammen retten: keine Rettungsgasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 24.04.2019
Breitenbach

Dabei wurde er in seinem Fahrzeug eingeklemmt, in dem sich auslaufender Treibstoff entzündete, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Mit Feuerlöschern und Wasser hätten Zeugen des Unfalls die Flammen bis zum Eintreffen der Feuerwehr in Schach gehalten. Der Mann war am Abend noch nicht außer Lebensgefahr. Zwei der Helfer erlitten leichte Rauchvergiftungen. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 29-Jährige zu schnell unterwegs gewesen und aus Unachtsamkeit auf den Lastwagen aufgefahren. Die Unfallstelle sei für das Rettungsteam schwer zu erreichen gewesen, weil nachfolgende Autofahrer keine Rettungsgasse bildeten, wie es hieß.

Die Feuerwehr befreite den Mann schließlich aus dem Auto. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Die Fahrbahn wurde in Fahrtrichtung Kirchheim für zwei Stunden voll gesperrt.

dpa

Ein Traktorfahrer ist am Mittwoch nahe dem nordhessischen Bad Sooden-Allendorf von einem Sattelzug gerammt und verletzt worden. Der Trekker mit einem Siloanhänger sei beim Abbiegen auf einer Bundesstraße von dem überholenden Laster erfasst und in einen Graben geschleudert worden, wie die Polizei mitteilte.

24.04.2019

Nach der Messerattacke in Kassel schwebt das Opfer nicht mehr in Lebensgefahr. Der 35-Jährige aus dem Schwalm-Eder-Kreis sei nach seiner Halsverletzung notoperiert worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

24.04.2019

Bei der Entladung eines Tankschiffs in Raunheim ist es zu einer Verpuffung gekommen. Menschen seien nicht verletzt worden, teilte die Bereitschaftspolizei am Mittwoch mit.

24.04.2019