Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Regen, Schnee und teils Glatteis in Hessen
Mehr Hessen Panorama Regen, Schnee und teils Glatteis in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:49 11.12.2019
Ein rotes Auto ist hinter einer mit Tropfen behangenen Autoscheibe zu sehen. Quelle: Nicolas Armer/dpa/Archivbild
Offenbach

Teils schneie es auch oder es falle Schneeregen. Es bestehe Glättegefahr. Die Temperaturen erreichen voraussichtlich maximal vier Grad, im Bergland zwei Grad.

In der Nacht zu Donnerstag ist es der Vorhersage zufolge nass. Vor allem im Bergland sei mit rutschigem Untergrund durch Überfrieren oder Schnee zu rechnen. Außerdem wehe der Wind in hohen Lagen teils mit starken bis stürmischen Böen, vereinzelt auch Sturmböen.

Eine kurze Regenpause gibt es voraussichtlich am Donnerstag ab der zweiten Tageshälfte bei ähnlichen Temperaturen. In der Nacht auf Freitag rechnet der DWD von Westen her erneut mit Niederschlag. Der komme in tiefen Lagen als Regen oder Schneeregen herunter, sonst als Schnee mit Glätte.

Die Aussichten für Freitag sind ähnlich ungemütlich: Die Meteorologen rechnen immer wieder mit Regen und im Bergland mit Schnee. Der Wind wehe meist mäßig, vor allem im Bergland gebe es aber starke bis stürmische Böen, teils auch Sturmböen.

dpa

Deutschlands oberste Bücherfrau hat im neuen Job kaum noch Zeit zum Lesen. Als Vorsteherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels vertritt Karin Schmidt-Friderichs Buchhandlungen, Verlage und Zwischenhändler.

11.12.2019

Ein 85-jähriger Mann ist in Biebergemünd (Main-Kinzig-Kreis) von einem Kleintransporter erfasst und tödlich verletzt worden. Der Fußgänger sei am Dienstagnachmittag auf die Straße gelaufen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

11.12.2019

Ein Autofahrer hat sich in Osthessen über rund 150 Kilometer eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die Flucht habe bei einer Kontrollstelle auf der Autobahn 4 nahe Friedewald am späten Dienstagabend begonnen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.

11.12.2019