Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama 35-Jähriger stellt sich nach Überfall auf Tankstelle
Mehr Hessen Panorama 35-Jähriger stellt sich nach Überfall auf Tankstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 29.04.2022
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Quelle: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild
Anzeige
Kassel

Kurz nach dem Überfall stellte sich der mutmaßliche Räuber der Polizei und wurde festgenommen. Der 35 Jahre alte Mann sollte nach Angaben einer Polizeisprecherin noch am Freitag vor den Haftrichter kommen.

Die Polizei war gut eine Stunde nach dem Überfall zu einem Haus gerufen worden, weil dort ein Mann und eine Frau laut miteinander stritten. Als die Beamten klingelten, habe ihnen der Mann "völlig unvermittelt offenbart", dass er den Tankstellenüberfall begangen habe, sagte die Sprecherin. Der 35-Jährige gab den Polizisten auch das Messer, mit dem der Tankstellenangestellte mutmaßlich bedroht wurde. Bei dem Überfall im Stadtteil Niederzwehren wurde niemand verletzt.

© dpa-infocom, dpa:220429-99-89887/3

dpa