Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Radler attackiert Polizeistreife mit Flaschen
Mehr Hessen Panorama Radler attackiert Polizeistreife mit Flaschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 23.06.2019
Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild
Frankfurt

Bei der zweiten Attacke in der Nacht zum Samstag gegen die Polizisten riss die Scheibe. Scherben der Flasche hätten fast einen einsteigenden Beamten getroffen.

Kurze Zeit später konnte der aggressive Fahrer gestellt werden. Warum er Flaschen auf die Streifenwagen warf, ist unklar. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Gegen den 30-Jährigen wird nun wegen Sachbeschädigung, versuchter gefährlicher Körperverletzung, Verkehrsunfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Der Mann sei den Beamten wegen Sachbeschädigungen und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz bekannt.

dpa

Ein 43-Jähriger hat in Frankfurt von seinem Balkon aus drei Frauen und ihre Kinder auf einem Spielplatz beleidigt, bedroht und dabei auch eine Pistole gezeigt.

23.06.2019

In einem Sägewerk in Gras-Ellenbach (Kreis Bergstraße) hat am Sonntag ein Feuer in einer Lagerhalle einen Schaden von mehreren Hunderttausend Euro verursacht.

23.06.2019

Ein 70 Jahre alter Radfahrer hat in Offenbach die Vorfahrt missachtet und ist bei einer Kollision mit einem Auto tödlich verletzt worden. Der 22 Jahre alte Autofahrer habe abgebremst, den Zusammenstoß am Samstag aber nicht mehr verhindern können, teilte die Polizei am Sonntag mit.

23.06.2019