Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Prozess um Raubmord an 58-Jähriger beginnt: Motiv Schulden?
Mehr Hessen Panorama Prozess um Raubmord an 58-Jähriger beginnt: Motiv Schulden?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 22.08.2019
Ein hölzerner Hammer liegt auf der Richterbank in einem Verhandlungssaal des Landgerichts. Quelle: Uli Deck/Archiv
Frankfurt/Main

Die Staatsanwaltschaft geht von Mord aus Habgier sowie Raub mit Todesfolge aus. (AZ 3690 Js 251398/18)

Der Anklage zufolge erschien der Mann am 16. Oktober vergangenen Jahres vormittags an der Haustüre der 58-Jährigen und verwickelte sie in ein kurzes Gespräch. Anschließend wurde er handgreiflich - er begann sein Opfer zu würgen und auf es einzustechen. Aus 15 Messerstichwunden an Hals und Oberkörper verblutete sie noch am Tatort. Der Täter raffte laut Anklage 11 000 Euro Bargeld zusammen und verschwand. Drei Tage später wurde er von der Polizei festgenommen. Später legte er ein Geständnis ab.

Hintergrund der Bluttat waren offenbar Schulden, die der Bankkaufmann bei seinen Eltern und seiner Lebensgefährtin hatte und die mit der Beute beglichen werden sollten. In dem Prozess soll auch ein psychiatrischer Sachverständiger zur Frage der Schuldfähigkeit zu Wort kommen. Die Schwurgerichtskammer hat zunächst sieben Verhandlungstage bis Mitte Oktober geplant.

dpa

Der Fahrer eines Schulbusses ist bei einem Unfall auf einer Kreuzung in Wiesbaden schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Schulbus am Mittwochnachmittag in einen Linienbus gekracht.

22.08.2019

Wie schädlich ist Ultrafeinstaub und wie beeinflusst der Luftverkehr die Konzentration der winzigen Luftpartikel? Zu diesen Fragen äußern sich heute Umwelt- und Flugexperten in der Frankfurter Goethe-Universität.

22.08.2019

Der Fuldaer Oberbürgermeister Heiko Wingenfeld hat während der Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum ein positives Zwischenfazit gezogen. Zu den bisherigen, sehr vielfältigen Veranstaltungen habe es eine sehr gute Resonanz gegeben.

21.08.2019