Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Prozess um Betrug mit Mahagoni-Holz geplatzt
Mehr Hessen Panorama Prozess um Betrug mit Mahagoni-Holz geplatzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 19.03.2020
Ein Verhandlungssaal im Frankfurter Landgericht. Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Darüber hinaus stehe eine der beisitzenden Richterinnen vor einer Geburt. AZ 7550 Js 242723/15

Vor Gericht haben sich zwei 53 und 55 Jahre alte Männer wegen Betruges zu verantworten. Sie sollen eine Reihe von Geldanlegern mit Versprechungen geködert haben, wonach mit den Mahagoniholz-Plantagen in der Dominikanischen Republik hohe Renditen zu erzielen seien. In einem Zeitraum von 20 Jahren sei das hochwertige Holz erntereif. Laut Anklage hatten die Männer aber bereits die Anlagegelder kassiert, noch ehe der Grunderwerb auf der karibischen Insel getätigt und erste Pflanzungen vorgenommen werden konnte. Der Schaden beläuft sich laut Anklage auf rund 100.000 Euro. Termine für einen neuen Prozess sind noch nicht bekannt.

Anzeige

dpa

Anzeige