Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Prozess gegen vier mutmaßliche Heroinhändler
Mehr Hessen Panorama Prozess gegen vier mutmaßliche Heroinhändler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 29.04.2020
Die Außenfassade des Land- und Amtsgerichtes. Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Ein Teil wurde bei der Festnahme eines der Händler am Kölner Hauptbahnhof beschlagnahmt. In einer Kölner Wohnung fanden die Ermittler im August vergangenen Jahres weitere 800 Gramm Heroin sowie 150 000 Euro Bargeld, das laut Anklage aus dem Rauschgifthandel stammt. Insgesamt geht es um rund 1,5 Kilogramm der Droge.

Am ersten Verhandlungstag wurde lediglich die Anklageschrift verlesen. Im Vorfeld hatten zwei der Angeklagten Aussagen angekündigt. Das Verfahren steht im Zusammenhang mit einem noch größeren Rauschgiftkomplex, in dem vor einigen Monaten ein Mann vom Landgericht Frankfurt zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt wurde. Seine Heroingeschäfte umfassten mehr als 14 Kilogramm. Für den neuen Prozess hat die Strafkammer zunächst elf Verhandlungstage bis Juli terminiert.

Anzeige

dpa

Anzeige