Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Protestaktion: Mann erklimmt Hochhaus in Frankfurt
Mehr Hessen Panorama Protestaktion: Mann erklimmt Hochhaus in Frankfurt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 04.05.2022
Blick auf die Bankenskyline mit dem «FBC» Büro turm (vorne,M) .
Blick auf die Bankenskyline mit dem «FBC» Büro turm (vorne,M) . Quelle: picture alliance/Boris Roessler/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt am Main

Den Beamten zufolge handelt es sich offensichtlich um eine Protestaktion gegen den Krieg in der Ukraine. Der in Polen lebende Kletterer war demnach in Blau und Gelb - also in den ukrainischen Nationalfarben - gekleidet und trug einen Schriftzug mit "Stop the War" (auf Deutsch: "Stoppt den Krieg").

Als der Mann etwa fünf Meter hoch geklettert war, hatte ihn laut Mitteilung ein Zeuge angesprochen und von seinem Plan abbringen wollen. Er sei jedoch weiter bis aufs Dach geklettert und dort von der alarmierten Polizei in Empfang genommen worden. Die ersten Ermittlungen hätten ergeben, dass er bereits am Nachmittag probeweise an dem Gebäude geklettert sei. Gegen den Mann sei ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruchs eingeleitet worden. Zuvor hatte "hessenschau.de" vom Sender HR berichtet.

© dpa-infocom, dpa:220504-99-149261/3

dpa