Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizisten tragen angeblichen Schläger aus dem ICE
Mehr Hessen Panorama Polizisten tragen angeblichen Schläger aus dem ICE
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 12.12.2019
Ein Bundespolizist steht vor einem ICE. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Kassel

Der Mann war demnach am Mittwoch ohne Ticket von Hannover aus in Richtung Süden unterwegs, als er die Fahrscheinkontrolle ignorierte und den Zug am Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe nicht verlassen wollte. Auf die hinzugerufenen Beamten der Bundespolizei reagierte er im Zug ebenfalls nicht. Gegen den Mann wurde unter anderem ein Verfahren wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

dpa

Nach einer TV-Fahndung eineinhalb Jahre nach einem Raubüberfall auf einen Kommunalpolitiker im südhessischen Bensheim haben Ermittler mehr als 30 Hinweise zu dem Fall bekommen.

12.12.2019

Ein 14-Jähriger hat sich das Auto seiner Oma geschnappt und ist damit rund 260 Kilometer durch Niedersachsen und Hessen gefahren. Der Junge war in der Nacht zum Donnerstag im niedersächsischen Gehrden gestartet und über die Autobahnen 7 und 5 bis in die Region Alsfeld gefahren, wie die Polizei berichtete.

12.12.2019

Die Bürgerinitiative Radentscheid Kassel will trotz des Verzichts auf eine Klage gegen die Stadt Kassel weiter für eine bessere Radinfrastruktur kämpfen. "Wir werden als offensive Hilfe der Stadt beistehen", sagte Sprecher Maik Bock am Donnerstag.

12.12.2019