Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei sucht weiter Zeugen nach Angriffen auf Polizeibeamte
Mehr Hessen Panorama Polizei sucht weiter Zeugen nach Angriffen auf Polizeibeamte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 04.11.2020
Der Schriftzug «Polizei» ist vor einem Polizeirevier zu sehen. Quelle: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Nach Angaben einer Sprecherin haben sich bereits einige Zeugen an die Polizei gewandt, eine genaue Zahl lag allerdings nicht vor.

In der Nacht zu vergangenem Sonntag hatten sich laut Polizeiangaben 500 bis 800 Menschen in Frankfurt versammelt. Aus der Menge heraus flogen Flaschen und Eier auf Beamte. Verletzt worden war demnach niemand. Die Polizei nahm zwischenzeitlich neun Tatverdächtige fest, bis auf einen 17-Jährigen waren laut Polizei alle mangels Haftgründen wieder entlassen worden.

Beim Versuch einer Streitschlichtung waren zudem am Freitagabend Polizisten tätlich angegriffen worden. Aus einer etwa 25-köpfigen Menschenmenge heraus flogen Steine und Flaschen auf einen 27 Jahre alten Beamten und seine 24 Jahre alte Kollegin. Der Polizist wurde dabei verletzt. Hier wird laut Polizei auch gegen einen 18-Jährigen ermittelt, der am Freitagabend "im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen massiven Widerstand" geleistet haben soll.

dpa