Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mutmaßlicher Räuber: Festnahme drei Monate nach Überfall
Mehr Hessen Panorama Mutmaßlicher Räuber: Festnahme drei Monate nach Überfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 19.11.2018
Fulda/Jülich

Es soll Anfang August in einem Parkhaus in der Innenstadt einen 38 Jahre alte Mann mit einem Messer bedroht und von ihm Geld und Wertgegenstände verlangt haben. Weil Zeugen den Überfall beobachteten, flüchtete der Räuber ohne Beute und tauchte unter. Die Beamten nahmen den 34-Jährigen bereits am vergangenen Donnerstag im nordrhein-westfälischen Jülich fest.

dpa

Ein 51 Jahre alter Kutscher ist in Hofheim am Taunus bei einem Unfall mit seinem Pferd schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Pferd, das die Kutsche zog, am Sonntagmittag im Stadtteil Langenhain plötzlich unkontrolliert auf einem Waldweg losgerannt.

19.11.2018

Eine 22-Jährige ist bei einem Autounfall im Landkreis Limburg-Weilburg schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor die Frau am Montagvormittag auf der Kreisstraße 412 zwischen Drommershausen und Ahausen die Kontrolle über ihr Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

19.11.2018

Ein unbekannter Räuber hat in Frankfurt einen Supermarkt überfallen und dabei einen Angestellten gefesselt. Der Mann hatte den Laden im Stadtteil Zeilsheim am Samstagabend nach Ladenschluss maskiert über einen Nebeneingang betreten, teilte die Polizei am Montag mit.

19.11.2018