Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei nimmt Gruppe mutmaßlicher Serienbrandstifter fest
Mehr Hessen Panorama Polizei nimmt Gruppe mutmaßlicher Serienbrandstifter fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 30.08.2019
Homberg/Marburg

Außerdem stehen sie im Verdacht, zehn Züge durch schwere Beton- und Holzblöcke zum Anhalten gezwungen zu haben. Die 20 bis 50 Jahre alten Verdächtigen kamen nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Marburg und der Polizei in Homberg am Freitag in Untersuchungshaft.

Die Ermittler waren der Gruppe auf die Spur gekommen, nachdem sie einen Tatzusammenhang zwischen den Bränden und den gefährlichen Eingriffen in den Bahnverkehr entdeckt hatten. Details dazu nannten sie nicht. Am Donnerstag durchsuchten Polizisten mehrere Wohnungen und nahmen die fünf mutmaßlichen Täter fest.

Seit vergangenem November waren im südlichen Schwalm-Eder-Kreis und dem Kreis Marburg-Biedenkopf nachts immer wieder Hütten, Wohnwagen und Strohballen angezündet worden.

dpa

Die Uniklinik Heidelberg ist in Krisenstimmung: Wegen eines ungelösten IT-Problems werden geplante Operationen gestrichen.

30.08.2019

Verantwortlich? Nein! Dreimal hört die Mutter eines tödlich verunglückten Mädchens diese Antwort im Landgericht Fulda. Drei von vier Angeklagten äußern sich zu dem Vorfall, bei dem eine Schülerin auf einem vereisten Bahnsteig ausrutscht und vor einen Zug stürzt.

30.08.2019

Nach der Entdeckung mehrerer Waffen in einer Wohnung in Bad Nauheim wird der Fund weiter untersucht. Geprüft werde, ob die sieben sichergestellten Waffen funktionsfähig seien und unter das Kriegswaffenkontrollgesetz fallen, teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag in Gießen mit.

30.08.2019