Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei nimmt 30-Jährigen dreimal an einem Wochenende fest
Mehr Hessen Panorama Polizei nimmt 30-Jährigen dreimal an einem Wochenende fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 11.05.2020
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Anzeige
Gießen

Zunächst sei er am Samstag von der Bundespolizei kontrolliert worden. Die Beamten hätten bei ihm geringe Mengen Drogen gefunden. Wenig später kam es am Bahnhofsvorplatz zu einem Raub auf einen 35-jährigen Obdachlosen. Bei der eingeleiteten Fahndung wurde der 30-Jährige festgenommen - und aufgrund des unklaren Tatablaufs wieder entlassen. Am Sonntagmorgen beobachtete dann ein Zeuge, wie sich eine Person an geparkten Autos zu schaffen machte. Mehrere Streifen hätten den 30-Jährige erneut festgenommen. Der Mann wurde in eine Haftzelle gebracht, er sollte dem Haftrichter vorgeführt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Anzeige

dpa

Anzeige