Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei kontrolliert Tuner-Szene auch am Karsamstag
Mehr Hessen Panorama Polizei kontrolliert Tuner-Szene auch am Karsamstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 04.04.2021
Eine Polizistin überprüft bei einer Polizeikontrolle die Papiere eines Sportwagen-Fahrers.
Eine Polizistin überprüft bei einer Polizeikontrolle die Papiere eines Sportwagen-Fahrers. Quelle: Jonas Güttler/dpa/Archivbild
Anzeige
Hanau

Ein Fahrzeug sei stillgelegt worden. Bei drei weiteren sei die Betriebserlaubnis erloschen. Welche Verstöße im einzelnen vorlagen, konnte die Polizei nicht sagen.

Üblicherweise ist das Kinzigbogen-Einkaufszentrum in Hanau ein beliebter Ort der Szene, wie ein Sprecher mitteilte. Aufgrund von Baumaßnahmen und den dort vorgenommenen Kontrollen hätten sich die Szene-Treffpunkte verlagert. Der Schwerpunkt der Kontrollen am Samstag lag demnach im Bereich der Parkplätze in Hanau-Wilhelmsbad. Auch in Bruchköbel und Steinheim sei kontrolliert worden.

Am Freitag hatte die Polizei in Hessen bei einer Aktion gegen Raser und Poser einige Autos beschlagnahmt. In vielen Städten in Deutschland treffen sich alljährlich am Karfreitag Auto-Tuner, Auto-Poser und Raser zum "Car-Freitag".

© dpa-infocom, dpa:210404-99-80877/2

dpa