Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene
Mehr Hessen Panorama Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 24.10.2018
Ein Polizist mit Handschellen und Pistole am Gürtel steht in Köln. Quelle: Oliver Berg/Archiv
Fulda

Bei den Durchsuchungen am Dienstagmorgen in Alheim, Rotenburg an der Fulda und Melsungen seien mehrere Kilo Drogen gefunden worden, darunter Marihuana, Kokain, Haschisch und Amphetamine. Zudem wurde eine Pistole und eine größere Menge Munition entdeckt. Zwei der festgenommenen Männer werden auch verdächtigt, Körperverletzungen, schwere räuberische Erpressung und Freiheitsberaubung begangen zu haben. Sie kamen in Untersuchungshaft.

dpa

Ein 45-Jähriger hat sich in Frankfurt mithilfe eines gefälschten Dienstausweises als Polizist ausgegeben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, fanden die Beamten bei der Durchsuchung der Wohnung des falschen Kollegen am Dienstag auch diverse Waffen und polizeitypische Gegenstände wie Schutzwesten und Dienstabzeichen.

24.10.2018

Kettensäge, Hallelujah-Chor oder Toilettenspülung: Eine große knallrote Mülltonne reagiert in Rüsselsheim bei Einwurf mit Geräuschen. Die auffällige Tonne sei vergangene Woche am Mainvorland in der Nähe des Rathauses aufgestellt worden, wo sonst viel Abfall auf dem Boden lande, sagte Werner Fischer von der Städteservice Raunheim Rüsselsheim AÖR am Mittwoch.

24.10.2018

Verbale Entgleisungen und entsprechende Gesten im Stress des Frankfurter Berufsverkehrs kommen einen Autofahrer (24) teuer zu stehen. Weil er im April dieses Jahres ausgerechnet einem Kriminalbeamten im Zivil den "Stinkefinger" gezeigt und ihn auf einer Kreuzung als "Arschloch" bezeichnet hatte, muss er nun 3000 Euro an eine Kindereinrichtung zahlen.

24.10.2018