Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei erwischt Hunderte Temposünder
Mehr Hessen Panorama Polizei erwischt Hunderte Temposünder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 11.09.2018
Ein Auto fährt an einer Blitzanlage vorbei. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Viernheim

Auf dem Streckenabschnitt in Richtung Kaiserslautern wurden etwa 3000 Fahrzeuge überprüft, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Bereich gilt als Unfallschwerpunkt, zudem liegt dort wegen einer Baustelle das Tempolimit bei 100 Stundenkilometer und für Fahrzeuge über 7,5 Tonnen bei 60 Stundenkilometer.

"Spitzenreiter" war am Montagabend ein Autofahrer, der mit Tempo 181 erwischt wurde. Von den 600 Fahrern, die zu schnell unterwegs waren, müssen nun 22 mit Fahrverboten rechnen. 185 Fahrer - 58 davon in Kraftfahrzeugen über 7,5 Tonnen - erhalten nun Punkte in Flensburg sowie ein Bußgeld. Mit einer Geldbuße müssen 415 Fahrer rechnen. 60 von ihnen waren in Fahrzeugen über 7,5 Tonnen unterwegs.

dpa

Einer der bekanntesten Flussabschnitte Deutschlands soll zugleich bewahrt und weiterentwickelt werden: Rheinland-Pfalz und Hessen haben die Aktualisierung des Leitfadens für das Welterbe Oberes Mittelrheintal auf den Weg gebracht.

11.09.2018

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 251 in Nordhessen hat ein 51 Jahre alter Motorradfahrer am Dienstagnachmittag schwerste Verletzungen erlitten.

11.09.2018

Er soll Sanitäterinnen und Sicherheitsleute während eines Rettungseinsatzes beschimpft und misshandelt haben soll, nun steht ein 69 Jahre alter Mann vor dem Amtsgericht Frankfurt.

11.09.2018