Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Polizei: Zahl erfolgreicher Telefonbetrügereien gesunken
Mehr Hessen Panorama Polizei: Zahl erfolgreicher Telefonbetrügereien gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:56 23.03.2020
Der Schriftzug «Polizei» ist vor einem Polizeirevier zu sehen. Quelle: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Anzeige
Fulda

Fast 500 Trickbetrugsanrufe von "falschen Polizisten" oder Enkeltrickbetrügern habe das Polizeipräsidium Osthessen im Jahr 2019 registriert. Doch nur in sechs Fällen hätten sich die Täter durchgesetzt. Im Jahr 2018 seien es noch 20 vollendete Taten gewesen, bei 400 Anrufen.

Mit dem Programm "Senioren sind auf Zack" soll auch die Kriminalprävention gestärkt werden. Zielgruppe sind ältere Menschen, die mit Verhaltenstipps davor bewahrt werden sollten, Opfer von Betrügern und Einbrechern zu werden. Weitere geplante Veranstaltungen müssen wegen der Corona-Pandemie derzeit ausgesetzt werden. Aber auf www.senioren-sind-auf-zack.de werden Informationen bereitgestellt.

Anzeige

Laut dem Landeskriminalamt (LKA) geraten Senioren immer stärker in den Fokus von Verbrechern. "Sie werden häufiger durch Eigentums- und Vermögensdelikte geschädigt und sind bei Trickdiebstahl und Betrug überrepräsentiert", sagte LKA-Sprecher Christoph Schulte.

dpa

Anzeige