Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Leichnam aus der Dietzhölze obduziert
Mehr Hessen Panorama Leichnam aus der Dietzhölze obduziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 29.04.2019
Symbolfoto: Die Feuerwehr hat eine Leiche aus der Dietzhölze geborgen. Quelle: Thorsten Richter
Dillenburg

Am Samstagmorgen, 27. April hat die Feuerwehr in Dillenburg den Leichnam eines 18-Jährigen im Flussbett der Dietzhölze geborgen. Ein Passant hatte den leblosen Körper in Höhe einer Tankstelle in der Kasseler Straße entdeckt.

Am Montag fand die Obduktion des Verstorbenen im Institut für Rechtsmedizin der Justus-Liebig-Universität in Gießen statt. "Momentan können noch keine abschließenden Angaben zur Todesursache gemacht werden", heißt es in der gemeinsamen Pressemitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft. 

Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln derzeit die genauen Todesumstände.