Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Pestizid-Reste nachgewiesen: Edeka-Sesammus zurückgerufen
Mehr Hessen Panorama Pestizid-Reste nachgewiesen: Edeka-Sesammus zurückgerufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 19.12.2020
Anzeige
Dortmund

Betroffen ist das "Edeka Bio Tahin Sesammus" im 260-Gramm-Glas. Es wurde dem Hersteller zufolge bundesweit angeboten, vorwiegend bei Edeka und Marktkauf. Laut dem Bundesamt für Verbraucherschutz sind sieben Bundesländer betroffen: Bayern, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Thüringen.  

Die Webseite www.lebensmittelwarnung.de wird von den Bundesländern und dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit mit Sitz in Braunschweig betrieben.

dpa