Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Leute auf Gleisen gesucht: Züge in Frankfurt ausgebremst
Mehr Hessen Panorama Leute auf Gleisen gesucht: Züge in Frankfurt ausgebremst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 30.10.2018
Ein Zug der Bahn fährt unter einer Brücke entlang. Davor ist ein Warnschild zu sehen. Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Ein Zug der Bahn fährt unter einer Brücke entlang. Davor ist ein Warnschild zu sehen. Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Anzeige
Frankfurt/Main

Züge und S-Bahnen konnten den zentralen Knotenpunkt nur sehr eingeschränkt anfahren oder verlassen, wie eine Bahnsprecherin mitteilte. Am frühen Nachmittag rollte der Verkehr wieder an. Betroffen von der Sperrung waren auch ICE-Fernverbindungen und der Tiefbahnhof.

Die Bundespolizei fahndete vergeblich nach den vermuteten Gleis-Spaziergängern. "Entweder waren sie weg oder gar nicht da", sagte ein Sprecher.

Kurz nach Freigabe der Gleise bremste ein Notarzteinsatz erneut die S-Bahnen aus. In der nicht weit vom Bahnhof entfernten Station Galluswarte stoppte eine S-Bahn wegen eines Notarzteinsatzes. Ein Fahrgast habe behandelt werden müssen, teilte die Bahn mit.

dpa