Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Leute auf Gleisen gesucht: Züge in Frankfurt ausgebremst
Mehr Hessen Panorama Leute auf Gleisen gesucht: Züge in Frankfurt ausgebremst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 30.10.2018
Ein Zug der Bahn fährt unter einer Brücke entlang. Davor ist ein Warnschild zu sehen. Foto: Roland Weihrauch/Archiv
Frankfurt/Main

Züge und S-Bahnen konnten den zentralen Knotenpunkt nur sehr eingeschränkt anfahren oder verlassen, wie eine Bahnsprecherin mitteilte. Am frühen Nachmittag rollte der Verkehr wieder an. Betroffen von der Sperrung waren auch ICE-Fernverbindungen und der Tiefbahnhof.

Die Bundespolizei fahndete vergeblich nach den vermuteten Gleis-Spaziergängern. "Entweder waren sie weg oder gar nicht da", sagte ein Sprecher.

Kurz nach Freigabe der Gleise bremste ein Notarzteinsatz erneut die S-Bahnen aus. In der nicht weit vom Bahnhof entfernten Station Galluswarte stoppte eine S-Bahn wegen eines Notarzteinsatzes. Ein Fahrgast habe behandelt werden müssen, teilte die Bahn mit.

dpa

Ein 24-Jähriger hat in Frankfurt einen Fahrraddieb auf frischer Tat geschnappt. Der Vorfall ereignete sich am Montagabend im Stadtteil Sachsenhausen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

30.10.2018

Eine Grundschule im nordhessischen Espenau hat weiterhin Probleme mit Schaben. Das Ungeziefer wird nach Auskunft des Kreises Kassel nach wie vor von Außen eingetragen.

30.10.2018

Ein brennender Handtuchhalter hat einen Feuerwehreinsatz an einer Schule in Darmstadt ausgelöst. Das Feuer war am Montagmittag während des Unterrichts im Bereich der Toiletten ausgebrochen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

30.10.2018