Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Orangen als Bombenattrappe: Anklage nach SEK-Einsatz
Mehr Hessen Panorama Orangen als Bombenattrappe: Anklage nach SEK-Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 31.05.2019
Frankfurt/Main

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen versuchter Nötigung und Sachbeschädigung erhoben, sagte Oberstaatsanwältin Nadja Niesen am Freitag.

Die Anklagebehörde geht davon aus, dass der Mann sich über Gerüchte über sein angebliches Verhältnis mit der Betreiberin des Cafés geärgert hatte. Um den Tratsch zu unterbinden, soll er vor einem Jahr mit einer Eisenstange und den als Bombenattrappe umwickelten Orangen in das Lokal gestürmt sein und gedroht haben, es zu sprengen. Als er anfing, mit der Metallstange die Einrichtung zu demolieren, rückte die Polizei in großer Besetzung an. Ein Termin für den Prozess vor dem Amtsgericht steht derzeit noch nicht fest.

dpa

Eine Fahranfängerin hat in der Nacht zu Freitag die Kontrolle über ihren Wagen verloren und ist gegen ein Baugerüst geprallt. Das Gerüst an einem Wohnhaus im südhessischen Groß-Bieberau sei dadurch so stark beschädigt worden, dass es einzustürzen drohte, teilte die Polizei mit.

31.05.2019

Die hessische Justiz hat bei Kriminellen im Jahr 2018 deutlich mehr Vermögenswerte aus Straftaten sichergestellt als noch im Jahr zuvor. Die Summe habe sich auf rund 7,8 Millionen Euro belaufen, teilte das Wiesbadener Justizministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

31.05.2019

Erneut gibt es einen Verkehrsunfall mit einem Einsatzfahrzeug der Polizei. Ein Streifenwagen kollidiert mit einem Auto. Nun soll ein Sachverständiger die genaue Ursache klären.

30.05.2019