Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Opel-Zoo öffnet wieder: Online-Reservierung notwendig
Mehr Hessen Panorama Opel-Zoo öffnet wieder: Online-Reservierung notwendig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 05.03.2021
Besucher füttern im Kronberger Opel-Zoo Ziegen mit Karotten.
Besucher füttern im Kronberger Opel-Zoo Ziegen mit Karotten. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild
Anzeige
Kronberg

Bei einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und unter 100 - also der Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen - müssen sich die Zoobesucher vorher online anmelden, einen Termin buchen und die Kontaktdaten hinterlegen, berichtete eine Zoosprecherin am Freitag.

Von Samstag an ist das Portal für die die Online-Reservierung auf der Webseite des Zoos geschaltet. Besucher können dann einen der drei möglichen Termine pro Tag innerhalb der nächsten zwei Wochen buchen, nämlich in den Zeitslots 9.00 bis 11.30 Uhr, 12.00 bis 14.30 oder 15.00 bis 17.30 Uhr. Dabei müssen für jeden einzelnen Zoobesucher Eintrittskarten gebucht werden, auch für Kinder unter drei Jahren, deren Eintritt frei ist und für Inhaber von Jahreskarten. Nur mit dem ausgedruckten Dokument sei am Besuchstag der Einlass möglich, hieß es. Pro Zeitfenster können bis zu 500 Besucher eingelassen werden.

"Diese Vorgehensweise ist mit unseren Aufsichtsbehörden abgestimmt und gilt nun erst einmal für die nächsten zwei Wochen" sagte Zoodirektor Thomas Kauffels.

Landesweit lag der Inzidenzwert am Freitag bei 68,9. Mit 119,6 war er im Lan-Dill-Kreis am höchsten und im Landkreis Kassel mit 32,9 am niedrigsten.

© dpa-infocom, dpa:210305-99-705215/2

dpa