Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Oktober-Bilanz: Nirgends fiel so wenig Regen wie in Hessen
Mehr Hessen Panorama Oktober-Bilanz: Nirgends fiel so wenig Regen wie in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 30.10.2018
Grell scheint die Sonne am Himmel. Quelle: Arno Burgi/Archiv
Offenbach

Das waren nur 25 Prozent des Solls von 59 Litern pro Quadratmeter.

150 Stunden lang schien in Hessen die Sonne - in durchschnittlichen Oktobermonaten sind es nur 100 Stunden. Die Durchschnittstemperatur lag bei 10,6 Grad, während das langjährige Mittel 8,9 Grad beträgt. Auffällig waren die Temperaturunterschiede in der Nacht zum 16. Oktober im Vogelsberg: Während es auf dem Hoherodskopf auf 743 Metern 16 Grad warm war, zeigte das Thermometer im nur 30 Kilometer entfernten Fulda-Horas auf 242 Metern nur zwei Grad.

dpa

Die Suche nach Menschen auf den Gleisen hat am Dienstag den Zugverkehr am Frankfurter Hauptbahnhof zeitweise lahmgelegt. Die Strecken blieben etwa eine halbe Stunde gesperrt.

30.10.2018

Ein 24-Jähriger hat in Frankfurt einen Fahrraddieb auf frischer Tat geschnappt. Der Vorfall ereignete sich am Montagabend im Stadtteil Sachsenhausen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

30.10.2018

Eine Grundschule im nordhessischen Espenau hat weiterhin Probleme mit Schaben. Das Ungeziefer wird nach Auskunft des Kreises Kassel nach wie vor von Außen eingetragen.

30.10.2018