Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Obduktion nach Gewalttat: Frau starb durch Kopfschuss
Mehr Hessen Panorama Obduktion nach Gewalttat: Frau starb durch Kopfschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 03.01.2022
Ein Absperrband der Polizei.
Ein Absperrband der Polizei. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Anzeige
Grünberg/Gießen

Tatverdächtig ist der 64 Jahre alte Ehemann, der in Untersuchungshaft sitzt. Der Deutsche soll seine von ihm getrennt lebende Frau am Donnerstag erschossen haben. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern noch, wie der Sprecher weiter berichtete. Derzeit würden Zeugen befragt und Spuren ausgewertet.

Der 64-Jährige war am Tatort festgenommen worden. Der Anwalt des Mannes hatte sich zuvor bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass es zu einem Tötungsdelikt gekommen sei und sich der 64-Jährige stellen wolle. Ermittelt wird wegen des Verdacht des Totschlags.

© dpa-infocom, dpa:220103-99-575860/3

dpa