Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama OLG: Im EU-Ausland geschlossene Minderjährigenehe zulässig
Mehr Hessen Panorama OLG: Im EU-Ausland geschlossene Minderjährigenehe zulässig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 04.09.2019
Eine Bronzestatue der römischen Göttin der Gerechtigkeit, Justitia. Quelle: Arne Dedert/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Eine nach dortigem Recht wirksame Ehe könne in Deutschland im Regelfall nicht aufgehoben werden, weil dies unter anderem das Recht auf Freizügigkeit innerhalb der EU verletzen und zur Annahme einer schweren Härte führen würde.

Zwar darf man den OLG-Angaben zufolge auch in Bulgarien grundsätzlich erst mit 18 Jahren heiraten, allerdings ist eine Hochzeit bei über 16-Jährigen unter Genehmigung eines sogenannten Rayonsrichters möglich. Diese habe vorgelegen. Das Paar war im Sommer 2018 wenige Monate nach der Hochzeit nach Deutschland gekommen. Die zuständige Behörde in Hessen hatte beantragt, die Ehe aufzuheben. Dieser Antrag war vom Frankfurter Amtsgericht zurückgewiesen worden. (Az. 5 UF 97/19)

Anzeige

dpa

Anzeige