Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Neues Jahr startet in Hessen mit Nebel und Sonne
Mehr Hessen Panorama Neues Jahr startet in Hessen mit Nebel und Sonne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 31.12.2019
Eine Fahradfahrerin radelt im Nebel über einen Weg. Quelle: Martin Gerten/dpa
Offenbach

Dann könne sich aber auch die Sonne durchsetzen.

Bei Höchsttemperaturen zwischen ein und vier Grad bleibt es den Angaben zufolge trocken. Auf den höchsten Bergen sind auch bis sieben Grad möglich. In der Nacht zu Donnerstag sinkt das Thermometer dann wieder unter den Gefrierpunkt mit Tiefstwerten bis zu minus sieben Grad. Örtlich besteht die Gefahr von Reifglätte.

Am Donnerstag bleibt es nach Einschätzung der Meteorologen meist neblig-trüb. Nebel und Hochnebel lösen sich nur gebietsweise auf. Die Temperaturen liegen bei drei bis sieben Grad, und auch die Nacht ist mit Tiefstwerten zwischen null und minus drei Grad etwas milder.

dpa

Bei einem Streit ist in Offenbach eine Frau niedergestochen worden. Die 39-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

31.12.2019

Bei einem Brand in einer Lagerhalle in Hofgeismar (Landkreis Kassel) ist ein Mann schwer verletzt worden. Ein Teil der Lagerhalle werde als Schrauberwerkstatt genutzt, und diese habe komplett in Flammen gestanden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

31.12.2019

Die Verbraucherorganisation Foodwatch sieht im neuen Jahr weiter Ermittlungsbedarf im Fleischskandal um die nordhessische Firma Wilke. Der Kern des Skandals sei noch lange nicht aufgeklärt, sagte Foodwatch-Geschäftsführer Martin Rücker auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

31.12.2019