Neues Corona-Testcenter auf dem Messegelände
Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Neues Corona-Testcenter auf dem Messegelände
Mehr Hessen Panorama Neues Corona-Testcenter auf dem Messegelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:18 07.12.2020
Kai Klose (Bündnis 90/Die Grünen), Gesundheits- und Sozialminister des Landes Hessen, mit Mundschutz.
Kai Klose (Bündnis 90/Die Grünen), Gesundheits- und Sozialminister des Landes Hessen, mit Mundschutz. Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Es ist als Drive-in konzipiert, in zwei parallelen Teststraßen werden Abstriche direkt im Fahrzeug entnommen.

Das neue Testcenter sei "ein wichtiger Baustein zur Umsetzung unserer Teststrategie", sagte Sozialminister Kai Klose (Grüne) am Montag. Die Mitarbeitenden könnten in einem Drive-in voraussichtlich mehr Tests in kürzerer Zeit abwickeln.

Die KV appellierte dennoch an die Menschen, nur dann zu kommen, "nachdem sie sich zuvor entweder bei der 116 117, ihrem Hausarzt oder dem Gesundheitsamt gemeldet haben und eine Testung angeordnet wurde". Diese buchen im Testcenter Terminfenster von 30 Minuten, die Kunden erhalten danach einen Buchungscode, mit dem sie sich im Testcenter ausweisen.

Personen ohne Terminbuchung werden ebenfalls getestet, müssen laut KV aber mit Wartezeiten rechnen. Auch ohne Auto ist das möglich, der Abstrich wird dann in einem der Container genommen. Das Testcenter ist montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

dpa