Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Neue Woche startet wechselhaft mit Frost und Regenschauern
Mehr Hessen Panorama Neue Woche startet wechselhaft mit Frost und Regenschauern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 11.11.2019
Mit Raureif bedeckt ist ein Grashalm im Oderbruch. Quelle: Patrick Pleul/zb/dpa
Offenbach

Im Laufe des Vormittags löse sich der Nebel auf und es werde zunächst heiter bis wolkig. Bis zum Abend werde die Wolkendecke jedoch dichter und es sei mit Regenschauern zu rechnen. Die Temperaturen erreichen laut DWD am Montag Höchstwerte von 4 bis 8 Grad, im Bergland um 2 Grad.

Auch am Dienstagmorgen wird es laut DWD Minustemperaturen und Glätte geben. Tagsüber werde es wechselhaft. Örtlich sei mit Regenschauern zu rechnen, in Hochlagen könne es auch schneien, teilte der DWD mit. Bei Temperaturen zwischen 4 und 7 Grad, im Bergland zwischen 1 und 4 Grad, wird es in Hessen laut DWD auch am Mittwoch regnerisch.

dpa

Das Wetter bleibt durchwachsen in Hessen. Meist soll es in den nächsten Tagen regnen und in Hochlagen sogar teils schneien, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Sonntag mitteilte.

10.11.2019

Beim Absturz eines Segelflugzeugs auf dem Flugplatz in Braunfels (Lahn-Dill-Kreis) sind zwei Menschen verletzt worden: der 19-jährige Pilot und sein Fluggast. Beide seien ansprechbar gewesen und in eine Klinik gebracht worden, teilte die Polizei Mittelhessen mit.

10.11.2019

Augenzeugen, ein ausgebranntes Fahrzeug, doch vom Angreifer auf einen Geldboten fehlt jede Spur. Der Tatort ist vor vor einem Möbelhaus in Frankfurt. Es kommt zum Schusswechsel.

10.11.2019