Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nach tödlichen Schüssen in Wetzlar: Zwei Männer festgenommen
Mehr Hessen Panorama Nach tödlichen Schüssen in Wetzlar: Zwei Männer festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 25.10.2019
Handschellen liegen auf einem Tisch. Quelle: Armin Weigel/dpa/Symbolbild
Wetzlar

Widerstand hätten sie bei ihrer Festnahme, bei der auch ein Spezialeinsatzkommando beteiligt war, nicht geleistet. Zudem untersuchten die Ermittler eine Gaststätte in Biebertal. Weitere Auskünfte gaben die Behörden aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst nicht. Am 1. September war in Wetzlar auf den 39-Jährigen mehrfach geschossen worden. Er starb im Krankenhaus. Der Schütze war geflüchtet.

dpa

Ein Mann ist im Bahnhof Wächtersbach (Main-Kinzig-Kreis) von einem ICE erfasst und tödlich verletzt worden. Laut Polizeiangaben überquerte der 55-Jährige Mann aus dem Main-Kinzig-Kreis am Freitag die Gleise, um zu einem der Bahnsteige zu gelangen.

25.10.2019

Weil er als Rucksack-Tourist rund 1,5 Kilogramm Kokain am Zoll vorbeischmuggeln wollte, ist ein 50 Jahre alter Mann am Freitag vom Landgericht Frankfurt zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden.

25.10.2019

Die für den Fall Wilke zuständige Kontrollbehörde legt ihren Bericht vor. Kritik am Krisenmanagement weist sie zurück. Unterdessen ziehen Bund und Länder Konsequenzen aus dem Lebensmittelskandal und ähnlichen Fällen.

25.10.2019