Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nach Schlägerei: 19-Jähriger in U-Haft
Mehr Hessen Panorama Nach Schlägerei: 19-Jähriger in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 11.09.2018
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Quelle: Stefan Puchner/Archiv
Hanau/Bad Orb

Dem 19-Jährigen wird versuchter Totschlag vorgeworfen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Der Flüchtling aus Somalia soll Haupttäter bei der Schlägerei Ende August gewesen sein. Laut Staatsanwaltschaft ist das Opfer ein Deutscher.

Der 47-Jährige wurde laut Ermittlungen von den vier Angreifern geschlagen und durch eine Glasflasche verletzt. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der nun in Haft sitzende Mann die Flasche bei dem Angriff eingesetzt hat. 

dpa

Die Pachterhöhung für die so genannten Wasserhäuschen in Frankfurt bleibt vorerst weiter ausgesetzt. Die Verhandlungen zwischen der Stadt und der Brauereigruppe Radeberger dauerten an, teilte das Bau- und Immobiliendezernat am Dienstag mit.

11.09.2018

Mit einem Teilgeständnis hat am Landgericht Hanau der Prozess gegen einen mutmaßlich gewalttätigen und sexuell übergriffigen Kampfsporttrainer und Sporttherapeuten begonnen.

11.09.2018

Ein Krimi mit einem Hauch von Apokalypse: Der Hessische Rundfunk dreht derzeit in Friedberg den achten "Tatort" mit Ulrich Tukur in der Rolle von Felix Murot.

11.09.2018