Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nach Scheren-Attacke: 33-Jähriger in Untersuchungshaft
Mehr Hessen Panorama Nach Scheren-Attacke: 33-Jähriger in Untersuchungshaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 04.05.2022
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» hängt an einem Polizeipräsidium.
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» hängt an einem Polizeipräsidium. Quelle: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild
Anzeige
Neustadt

Beide Männer, Bewohner einer Erstaufnahmeeinrichtung, seien am Montagabend in eine Auseinandersetzung geraten, teilten die Polizei und Staatsanwaltschaft Marburg am Mittwoch mit. Der mutmaßliche Täter habe dabei in Tötungsabsicht mit einer Schere mehrfach auf den 25-Jährigen eingestochen. Trotz Stich- und Schnittverletzungen gelang ihm die Flucht aus dem Gebäude. Er wurde in Krankenhaus gebracht und befindet sich mittlerweile außer Lebensgefahr.

Der Tatverdächtige erlitt ebenfalls Verletzungen und wurde im Krankenhaus behandelt. Er steht unter dem dringenden Tatverdacht des versuchten Totschlags, wie die Beamten mitteilten.

© dpa-infocom, dpa:220504-99-150275/3

dpa