Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nach Messerattacke: EVG fordert mehr Schutz für Beschäftigte
Mehr Hessen Panorama Nach Messerattacke: EVG fordert mehr Schutz für Beschäftigte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 27.08.2019
Fulda

"Die Arbeitgeber müssen deutlich mehr tun." Hommel verlangte eine stärkere Präsenz von Sicherheitskräften.

Ein Unbekannter hatte am Montagmorgen in einem Intercity im Frankfurter Hauptbahnhof einen Zugbegleiter mit einem Messer angegriffen und verletzt. Der 53-Jährige kam mit einer Schnittwunde am Bauch in ein Krankenhaus. Der Angreifer flüchtete. Die Bundespolizei fahnde weiter nach dem Mann, hieß es am Dienstag.

dpa

Das Verbrechen hat für viel Aufsehen gesorgt. Nun beginnt der Mordprozess gegen einen Gastronom. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Habgier vor. Der Angeklagte berichtet über einen unbekannten Dritten.

27.08.2019

Der Mann, der vor rund vier Wochen im Frankfurter Hauptbahnhof einen achtjährigen Jungen und seine Mutter vor einen einfahrenden ICE gestoßen haben soll, stand nicht unter Drogeneinfluss.

27.08.2019

Die Geruchsbelästigung im Marburger Gesundheitsamt bleibt rätselhaft. Alle Messungen und Untersuchungen hätten keine Hinweise auf die Ursache für den Gestank ergeben, teilte ein Polizeisprecher am Dienstag mit.

27.08.2019