Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nach Lkw-Unfall auf A5: Ausharren bei glühender Hitze
Mehr Hessen Panorama Nach Lkw-Unfall auf A5: Ausharren bei glühender Hitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 26.06.2019
Auf dem Display eines Polizeiautos ist der Hinweis «Unfall» zu lesen. Quelle: Monika Skolimowska/Archivbild
Friedberg

Bei dem Unfall am Morgen waren zwei Lastwagen zusammengeprallt, beide Fahrer wurden leicht verletzt. Ein Sattelzug hatte mehrere Fässer Farbe und damit Gefahrstoff geladen. Die beschädigten Fässer drohten unter der Hitze zu bersten, eine Fachfirma wurde mit der Bergung beauftragt. Die Autobahn wurde ab dem Vormittag zwischen Ober-Mörlen und Friedberg voll gesperrt. Wann sie für den Verkehr wieder freigegeben wird, war zunächst unklar. Die Polizei ging am Mittag von einer weiteren Sperrung von mehreren Stunden aus. Auch die Umleitungsstrecken waren überlastet.

dpa

Bei einem Schlag gegen eine Schleuserbande haben Fahnder in Deutschland und Österreich am Mittwoch 20 Verdächtige vorläufig festgenommen und zwei Haftbefehle vollstreckt.

26.06.2019

Bei der derzeitigen Gluthitze steht einem Sprung ins kühle Nass der hessischen Badeseen nichts im Weg. Die Wasserqualität der 61 Binnenseen sei durchweg gut, sagte Thomas Ott vom hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie am Mittwoch in Wiesbaden.

26.06.2019

Die Hitze beschert der Polizei neben Schweiß auch mehr Arbeit. "Dauerbrenner bei diesen Temperaturen sind Ruhestörungen", berichtete das Polizeipräsidium Mittelhessen am Mittwoch.

26.06.2019