Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Nach Drogen-Razzia sieben Männer in Untersuchungshaft
Mehr Hessen Panorama Nach Drogen-Razzia sieben Männer in Untersuchungshaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 29.11.2019
Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Seligenstadt

Bei der Aktion am vergangenen Dienstag seien mehrere Kilogramm Cannabis, Kokain und synthetische Drogen sichergestellt worden. Zudem seien nahezu 40 Fahrzeuge sowie Geld und andere Vermögenswerte in Höhe von gut einer halben Million Euro beschlagnahmt worden. Gegen vier der sieben Männer lagen bereits Haftbefehle vor.

Rund 250 Polizisten hatten am Dienstag in Seligenstadt, Hainburg, Hanau, Dieburg, Kassel und Gießen rund 40 Gebäude durchsucht. Zunächst waren rund 30 Verdächtige vorläufig festgenommen worden. Außer den sieben des Drogenhandels verdächtigen Männern wurden die anderen Festgenommenen wieder entlassen.

dpa

Zollfahnder haben am Frankfurter Flughafen mehr als 400 Kilogramm Doping- und Arzneimittel sichergestellt, die als "Gesundheitsprodukte" deklariert waren. Bei den zwei Sendungen aus Singapur handelte es sich um rund 83 000 Ampullen Dopingmittel, 10 000 Tütchen und 11 000 Tabletten von Potenzmitteln, berichtete eine Sprecherin am Freitag.

29.11.2019

Trotz Kritik hält die Stadt an ihrem "Frankfurter Weg" der Drogenhilfe fest. Die Einrichtung von Konsumräumen, in denen harte Drogen wie Heroin legal gespritzt werden können, sei "bis heute fachlich und politisch unzweifelhaft richtig", erklärte Gesundheitsdezernent Stefan Majer (Grüne) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

29.11.2019

Bei der Kontrolle einer Großfrachtsendung am Frankfurter Flughafen ist dem Zoll ein Erfolg gegen internationale Markenpiraten gelungen. In den insgesamt neun Paketen der Fracht aus China wurden 3000 Kopfhörer sowie 300 tragbare digitale Abspielgeräte gefunden, sagte eine Zollsprecherin am Freitag.

29.11.2019