Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mutter und Tochter werden von Zug erfasst und sterben
Mehr Hessen Panorama Mutter und Tochter werden von Zug erfasst und sterben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 27.04.2022
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Quelle: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild
Anzeige
Linden

Bei einem Unfall mit einem Zug sind im Bereich eines Bahnhofs im Kreis Gießen eine Mutter und ihre 20-jährige Tochter getötet worden. Beide wurden von einem Zug erfasst, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die 55 Jahre alte Mutter habe am Dienstagabend gemeinsam mit ihren Töchtern am Bahnhof Großen-Linden einen Zug auf einem anderen Bahngleis erreichen wollen. Dabei lief die Mutter, die laut Ermittlern offenbar eine Gehbehinderung hatte, auf die Gleise. Ihre Tochter starb beim Versuch, sie zu retten. Die andere - 19 Jahre alte - Tochter überlebte.

Laut Polizei stand die ältere Tochter mit ihrer Schwester am Bahnübergang und hatte die herannahende Regionalbahn bemerkt. Die 20-Jährige soll noch versucht haben, ihre Mutter von den Gleisen zurückzuziehen. Beide Frauen seien dabei jedoch von dem Zug erfasst und durch den Zusammenstoß tödlich verletzt worden. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten an.

Der Regionalzug erfasste Mutter und Tochter mit einer Geschwindigkeit von etwa 160 Stundenkilometern. Die Bahn war laut Polizei auf der Durchfahrt von Treysa in Richtung Frankfurt und hätte nicht am Bahnhof in Linden gehalten.

Die 19 Jahre alte Tochter, die das Unglück mitansehen musste, erlitt einen Schock. Auch einige Fahrgäste in dem Zug hätten nach dem tödlichen Unfall wegen eines Schocks ärztlich behandelt werden müssen. Der Streckenabschnitt zwischen Großen-Linden und Langgöns war nach dem Unfall mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt. Hierdurch sei es zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr gekommen. Die Polizei in Gießen ist auf der Suche nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

© dpa-infocom, dpa:220427-99-58565/4

dpa