Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Mutmaßliche Drogenhändler geraten an Zivilfahnder
Mehr Hessen Panorama Mutmaßliche Drogenhändler geraten an Zivilfahnder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 06.12.2018
Frankfurt/Main

Der ältere der beiden Verdächtigen kam in Haft, da er ohnehin polizeilich gesucht wurde. Sein Komplize wurde nach dem Einsatz in der Nacht zum Donnerstag wieder auf freien Fuß gesetzt.

dpa

Im erneuten Prozess um die Gesichtsverstümmelung eines Mannes hat das Landgericht Hanau den Angeklagten zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Die Richter verhängten die Strafe am Donnerstag wegen gefährlicher und beabsichtigter schwerer Körperverletzung.

06.12.2018

Gut 200 Passagiere eines ICE haben in der Nacht auf Donnerstag stundenlang auf der Strecke Köln-Frankfurt bei Hattersheim (Main-Taunus-Kreis) festgesessen. Wie die Bundespolizei mitteilte, war die Bahnstrecke gesperrt worden, nachdem der Zug zuvor einen Menschen auf den Gleisen erfasst und getötet hatte.

06.12.2018

Zehn Schafe sind auf einem Privatgrundstück im Wetteraukreis ohne Betäubung geschlachtet worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war den Schafen ohne eine entsprechende Genehmigung die Kehle durchgeschnitten worden.

06.12.2018