Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Panorama Museumsuferfest beginnt bei schönstem Sonnenschein
Mehr Hessen Panorama Museumsuferfest beginnt bei schönstem Sonnenschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 23.08.2019
Das Museumsuferfest in Frankfurt am Main. Quelle: Boris Roessler/Archivbild
Frankfurt/Main

Die 25 teilnehmenden Museen haben Sonderführungen und Workshops im Programm, an den Mainufern gibt es Musik und Kulinarisches. Seit seinem Start im Jahr 1988 findet das Fest alljährlich am letzten Augustwochenende statt.

Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) eröffnete das Museumsuferfest am Freitagnachmittag offiziell. "Gehen Sie da hin, wo sie noch nie waren", riet er den Besuchern. Und verwies auf das bunt gemischte Kultur- und Unterhaltungsprogramm mit mehr als 550 Einzelveranstaltungen und 16 Bühnen sowie das traditionelle Drachenbootrennen. Zu Ende geht das Fest am Sonntagabend um 22 Uhr mit einem großen Abschlussfeuerwerk.

Mit einem Museumsuferfest-Button für sieben Euro können Besucher an den drei Tagen die teilnehmenden Museen ohne weitere Kosten besuchen. Für Kinder bis sechs Jahre ist der Eintritt frei, in vielen Häusern gilt dies für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

dpa

Ein Sattelzug ist für eine Brücke in Nordhessen zu hoch und kracht dagegen. Das bremst auch den Schienenverkehr aus. Die Polizei ermittelt nun wegen Fahrerflucht.

23.08.2019

Bei einem Kellerbrand im mittelhessischen Reiskirchen (Landkreis Gießen) ist ein 74-jähriger Mann schwer verletzt worden. Aufgrund der Schwere der Verbrennungen musste er mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden, teilte die Polizei am Freitag mit.

23.08.2019

Ein 20-Jähriger ist in Kassel von mehreren Unbekannten angegriffen und mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. Zwischen dem 20-Jährigen und mehreren jungen Männern hatte es am Donnerstagabend vor einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Nord eine Auseinandersetzung gegeben, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

23.08.2019